Hier kommt der dritte Teil meiner Teilnahme am Blogmomentum von Markus Cerenak:

starter 

Zum Thema Kernaussagen & CO

Bei diesem Teil geht es um den sogenannten "Elevator-Pitch", ein kurzer Satz durch den jeder sofort weiß worum es eigentlich geht. Es ist nur ein Satz, aber dahinzu kommen einen Satz zu definieren der alles wichtige enthält und dabei kurz und einprägsam bleibt, ist nicht leicht.

Und ich habe eine Weile gebraucht um mich überhaupt erst dran zu setzen, ständig waren andere Dinge wichtiger als das.  Ein klarer Fall von Aufschieberitis. Denn mit dem Satz berühre ich den Kern meiner Dienstleistung, ich muss mir also meiner Selbst und meiner Fähigkeiten voll bewusst sein. Das fällt den meisten Menschen schwer. Wir sind es einfach nicht mehr gewohnt und als göttliches, vollkomendes Wesen zu betrachten.

Hier sind ein paar lose Kernaussagen zu deine-Geschichte.com:

  • Du bist der Schöpfer deiner eigenen Realität.
  • Erkenne die Geschichten in deinem Leben.
  • Schreibe deine eigene Geschichte.
  • Werde zum Regisseur deines Lebens.
  • Schreibe selber Geschichten.
  • Erkenne was in den Geschichten steckt die uns umgeben.
  • Jede Geschichte, der du begegnest hat eine Botschaft für dich, erkenne sie.
  • Erkenne die Geschichten deiner Liebesbeziehungen.
  • Erkenne die Geschichten deiner Kindheit.
  • Nimm einen Stift zur Hand und schreibe.
  • Werde zum Schöpfer, schriebe deine Fantasie nieder.
  • Erlebe deine eigene Geschichte.
  • Schöpfe dein eigenes Leben.
  • Raus aus dem Chaos, rein in das Leben.
  • Heute schon was geschrieben?
  • Sei der Held deiner eigenen Geschichte.

Und daraus habe ich mir dann den finalen Satz, meinen Elevator-Pitch zusammengebaut:

Raus aus den Fesseln eines fremdgesteuerten Lebens, schreibe deine eigene Geschichte und erschaffe dir damit dein Leben, von dem du immer geträumt hast.

 Nach Markus Cerenak ist ein Elevator-Pitch idealerweise in 3 Teile aufgebaut:

  1. Status Quo, also was gerade ist, bei mir: gefesselt in einem fremdgesteuerten Leben
  2. Prozess, das Tun um den Status Quo in das Ergebnis umzuwandeln, bei mir: deine eigene Geschichte schreiben
  3. Ergebnis, das Ziel, wo es hingehen soll, bei mir: ein eigenes Leben, von dem du immer geträumt hast

- Und, heute schon was geschrieben?


Kommentar schreiben

Newsletter

Willst du immer informiert bleiben über Neuigkeiten auf meiner Webseite? Dann trage dich jetzt hier in meinen Newsletter ein.