Heute ist der 2. Tag vom Blogmomentum von Markus Cerenak:

  starter

Es geht um Technik und Technikangst.

Ich habe keine Angst vor der Technik, habe ich auch nie gehabt. Ich habe Informatik studiert und daher eine gute Grundlage was das Programmieren angeht, auch von Webseiten. Was bei mir eher zu kurz kommt, ist die kreative Seite. Denn davor habe ich Angst.
Ich habe Angst davor in mein Herz zu gehen und zu fühlen, zu spüren wie das ganze jetzt aussehen kann damit es passt.
Ich werde mein Theme selber schreiben, ich habe auch schon ein paar Ideen. Aber ich muss das noch ausarbeiten.

Was die Plugins angeht, die Markus Cerenak in seinem Video vorgestellt hat, sind diese von Wordpress, während meine Seite mit einem anderen  Webseitenbaukasten aufgebaut ist. Mit Joomla. Das ist etwas anders aufgebaut als Wordpress, aber auch sehr weit verbreitet und es gibt viele Erweiterungen dafür. Meine Wahl fiel auf Joomla, da ich damit einfach die meiste Erfahrung gesammelt habe. Ich habe dafür schon mehrere Erweiterungen geschrieben welche hauptsächlich bei den Seiten von http://jeet.tv zum Einsatz kommen.
Für den Newsletter verwende ich AcyMailing, für das User-Login Community Builder und ich werde auch ein Forum mit Kunena nutzen.
Mit den rechtlichen Geschichten, Impressum und Keks-Hinweis muss ich mich noch auseinander setzen.

Wenn es mal soweit ist, das ich etwas verkaufen kann, werde ich entweder JoomShopping dafür verwenden, eine kostenlose Joomla E-Commerce Erweiterung die sich um den Zahlungsverkehr mit Paypal und so kümmert, oder ich schreibe mir ein eigenes individuelles System.

Was kann ich anbieten?

Ich bin wie gesagt Techniker und wenn du Probleme hast mit deiner Webseite, dann schaue ich auch gerne mal rüber und gebe dir einen Rat.
Solange nicht alle 1200 Blogmomentum Teilnehmer auf einmal wollen, kann ich meine Hilfe für kleine Probleme auch kostenlos anbieten.
Ansonsten gilt für die Blogmomentum Teilnehmer ein ermäßigter Satz von 30 Euro die Stunden, mein üblicher Satz und Referenzen zu meiner Arbeit findest du hier: http://dario-rekowski.de

 


Kommentar schreiben

Newsletter

Willst du immer informiert bleiben über Neuigkeiten auf meiner Webseite? Dann trage dich jetzt hier in meinen Newsletter ein.